Dreizähniges Knabenkraut (Neotinea tridentata)

Corona bedingt ist unser geplanter Urlaub in Bayern geplatzt. So suchten wir kurzerhand nach einem anderen Urlaubsstandort. Nordrhein-Westfalen hat vor ein paar Tagen das Herbergsverbot  aufgehoben. Warburg war dann ein geeigneter Standort wo wir eine Unterkunft buchten.

 

 

Warburg liegt an der Grenze zum  Bundesland Hessen. An der Diemel in Hessen gibt es zahlreiche Trockengebiete, die ich schon mit meinem Orchideen-Freund besucht habe, und hier kannte ich mich ein wenig aus. Auch die Standorte vom Dreizähniges Knabenkraut (Neotinea tridentata) in Nordrhein-Westfalen interessierten mich. So planten wir ein paar Wanderungen und hofften auch ein paar Orchideen zu finden. Die Stadt Warburg sollte natürlich auch mal besucht werden.

 


 

 

Am ersten Tag ging es dann an einen Orchideenstandort an der Diemel (NRW). Dort war es sehr trocken, und wir fanden nur vereinzelt noch ein paar Dreizähnige Knabenkräuter. Viele Pflanzen waren einfach nur vertrocknet. Ich dachte das wird das gleiche Trauerspiel wie bei uns in der Eifel.

 


Bei diversen Wanderungen in Bereich Nordrhein-Westfalen / Hessen fanden wir doch noch einiges an Pflanzen. In einigen Gegenden war es doch nicht so trocken wie am ersten Tag.

1
2
3
Diemel
Diemel
Diemel
Diemel
Diemel
Diemel
14
15
Sommer-Adonisröschen (Adonis aestivalis)
Sommer-Adonisröschen (Adonis aestivalis)
Desenberg
Desenberg
18
Gewöhnliche Osterluzei (Aristolochia clematitis)
Gewöhnliche Osterluzei (Aristolochia clematitis)
20
21
Gewöhnliches Katzenpfötchen (Antennaria dioica)
Gewöhnliches Katzenpfötchen (Antennaria dioica)
Blog